top of page
Suche
  • mitzschke

Eine Brücke zur Medizin für Erwachsene

Transition - Wenn Jugendliche erwachsen werden – der Übergang in die Erwachsenenmedizin

(Foto: unsplash)

Kinder und Jugendliche mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen gelangen im Laufe ihres Lebens in eine Phase des Umbruchs. Dies ist eine Zeit, die viele Fragen aufwirft. Jugendliche wachsen aus der gewohnt strukturierten, interdisziplinär organisierten Kinder- und Jugendmedizin hinaus. Die rechtzeitige Vorbereitung dieses Überganges von Kinder- und Jugend- zur Erwachsenenmedizin, genannt Transition, ist notwendig. Eine Reihe von Fachexperten sind in diesem Transitionsprozess involviert, damit der Schritt in die Erwachsenenmedizin gelingt. Das Portal EnableMe informiert Eltern oder Begleitpersonen von Kindern mit Behinderungen durch die digitale Begleitstelle auch zu diesem Thema.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page